Direkt zum Inhalt
Jahrestreffen 2017 des Netzwerkes Stiftungen und Bildung

Lokale Stiftungsverbünde

Lokale Stiftungsverbünde, lokale oder regionale Stiftungsnetzwerke, runde Tische von Stiftungen vor Ort – diese Gemeinschaften von kooperativ orientierten und am (Fach-)Austausch interessierten Stiftungen sind wichtige Bausteine lokaler Entwicklung und zeigen gerade im Bildungsbereich verstärkt Wirkung.

Die Koordinierungsstelle des Netzwerkes Stiftungen und Bildung unterstützt und stärkt Stiftungsverbünde vor Ort bei Bedarf bei ihrer Entstehung und Entwicklung. Sie kann in den oft längerfristigen Entwicklungsprozessen eine begleitende Rolle übernehmen.

Aktuell bietet die Koordinierungsstelle in regionalen Fachveranstaltungen, die in Zusammenarbeit mit den Transferagenturen Kommunales Bildungsmanagement durchgeführt werden, lokalen Stiftungen einen fachlichen Einstieg zu ihren potentiellen Beitragsmöglichkeiten bei der Gestaltung von kommunalen Bildungslandschaften und ermuntert sie, mit kommunalen Vertretern ins Gespräch zu kommen.

Grundlegend soll dabei der Kooperationsgedanke bei den Stiftungen bestärkt und eine gezielte auf Dauer ausgerichtete Zusammenarbeit mit anderen lokalen Bildungsakteuren bewirkt werden. Zudem werden die Rolle und Position von Stiftungen als kompetente, verlässliche und innovative Kooperationspartner der Zivilgesellschaft unterstrichen.

Bei Interesse an lokalen Stiftungsverbünden wenden Sie sich gerne an uns.

Image
Sabine Süß
Leitung
(030) 89 79 47-80
Zuletzt bearbeitet: 07. Mai 2018