Direkt zum Inhalt
Aus der Koordinierungsstelle
— August 2019

Zur dauerhaften Verankerung thematischer Netzwerkarbeit in Kommunen – Über den Tellerrand geschaut

Zu diesem Thema hielt Sabine Süß, Leiterin der Koordinierungsstelle, einen Vortrag für die Beteiligten des Bundesprogramms „Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung“, das noch bis Ende 2020 vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) durchgeführt wird. Hier  werden niedrigschwellige frühpädagogische Angebote gefördert, die den Zugang zur Kindertagesbetreuung vorbereiten sowie unterstützend begleiten und durch spezielle Koordinierungsstellen in den Kommunen gesteuert werden. Im Webinar gibt Sabine Süß Anregungen, wie die bisher aufgebauten thematischen Netzwerke dauerhaft mit anderen bildungsbezogenen Aktivitäten und Netzwerken in der Kommune verknüpft und in lokale Bildungslandschaften eingebettet werden können.

Hören Sie hier den Audio-Mitschnitt vom 17. Juni 2019 und informieren Sie sich in der Präsentation.

Zuletzt bearbeitet: 19. August 2019