Direkt zum Inhalt
Aus dem Netzwerk
— Mai 2019

Go4Goal! – Der Englisch-Sprachwettbewerb für (Berufs-)Schülerinnen und Schüler sowie Auszubildende

Vom 18.11. bis 06.12.2019 findet in Deutschland, Österreich und der Schweiz bereits zum sechsten Mal der Englisch-Sprachwettbewerb Go4Goal! für Schülerinnen, Schüler und Auszubildende statt, in dessen Rahmen die renommierten Englisch-Tests TOEFL® und TOEIC® eingesetzt werden.

Aufgrund der Verwendung der standardisierten Tests erhalten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Wettbewerbs ein international anerkanntes Sprachzertifikat, was ihre Chancen auf dem globalisierten Arbeitsmarkt erhöht. Die Lehrerinnen und Lehrer bekommen mit den Testergebnissen eine weltweit vergleichbare Angabe über das Englisch-Niveau Ihrer Schülerinnen und Schüler.

Durch seine Arbeit liefert der Go4Goal e.V. Erkenntnisse, die zur Verbesserung des Englischunterrichts dienen und schafft eine Vergleichbarkeit von Sprachniveaus in der DACH-Region. Gleichzeitig motiviert der Go4Goal!-Wettbewerb Schülerinnen und Schüler sowie Azubis für das Unterrichtsfach Englisch.

Damit auch Schülerinnen, Schüler und Azubis aus sozial schwachen Familien diese Chance nutzen können, können die Teilnahmekosten von je 20 Euro pro Schülerin oder Schüler von Unterstützerinnen und Unterstützern übernommen werden. Der Go4Goal e.V. freut sich über weitere Unterstützerinnen und Unterstützer, die Kindern und Jugendlichen die Teilnahme an dem Wettbewerb ermöglichen.

 

Anmeldungen für den Goal4Goal!-Wettbewerb sind noch bis zum 25.10. möglich. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Zuletzt bearbeitet: 27. Mai 2019