Direkt zum Inhalt
Netzwerk Stiftungen und Bildung
Aus dem Netzwerk
— Januar 2020

Dürfen wir vorstellen? Die neuen Netties seit November 2019

Die Nettie-Familie ist erneut gewachsen. Im November und Dezember 2019 durften wir unter den Teilhaberinnen und Teilhabern des Netzwerkes Stiftungen und Bildung folgende neue Netties begrüßen:

Christian Feja, Beratungslehrer in Bayern e.V.
Isa-Lou Sander, Bergische Universität Wuppertal
Anna Seliger, Bildung und Kultur e.V.
Anja Beicht, Bürgerstiftung Kreis Ravensburg
Christine Brieger, Deutscher Museumsbund e.V.
Nicole Lontzek, eduloni
Sarah Fuchs, Freudenberg Stiftung
Dr. Julia Freudenberg, Hacker School (i3 e.V.)
Dr. Martin C. Wolff, Humboldt-Universität zu Berlin
Sebastian Becker, Initiative Neues Lernen e.V.
Nicola-Anna Rödder, Interessenverband Bildung im Saarland IBiS e.V.
Dr. Stephanie Kowitz-Harms, Körber-Stiftung
Andrea Spennes-Kleutges, Kreuzberger Kinderstiftung gAG
Simon Schmidt, ROCK YOUR LIFE! Alumni e.V.
Dieter Vieß, Schoewel Stiftung Fairchance
Magdalena Vock, Universität Potsdam

Die Zahl der Freunde des Netzwerkes stieg auf 59 Personen, die Gesamtzahl der aktiven Netties und Freunde des Netzwerkes wuchs auf insgesamt 647 Akteure an. Unsere Freude über so viel Interesse an Austausch und Kooperation ist ungebrochen!

Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2020