Direkt zum Inhalt
Taschen des Netzwerkes Stiftungen und Bildung
Aus der Koordinierungsstelle
— Januar 2022

Dürfen wir vorstellen? Die neuen Netties im Oktober, November und Dezember 2021

Die Nettie-Familie wächst stetig weiter. Im Oktober, November und Dezember 2021 durften wir unter den Teilhaberinnen und Teilhabern des Netzwerkes Stiftungen und Bildung die folgenden neuen Netties begrüßen:

Helena  Dreznjak, Bundesverband Innovative Bildungsprogramme e.V.

Rosalie Joor, Grund-Bildungs-Zentrum Berlin

Dr. Lothar Zühlke, Zauberhafte Physik             

Clarissa Wendenburg, A Bleistift FOR EVERYONE gGmbH        

Miriam Schwarz, Engagement Global gGmbH              

Shanti  Rigger, International Rescue Committee (IRC) Deutschland   

Katharina Homering, Start with a Friend e.V. 

Daniel Wichmann, Wirtgen Stiftung | Stefan Wirtgen Stiftung           

Nicole Maiß, Teach First Deutschland gGmbH            

René Tauschke, Montessori Stiftung Berlin                  

Prof. Dr. Oliver Meißner, Planet Bambi - Gisela und Theo Grabowski Foundation

Christine Teske, Evangelische Schulstiftung in der EKBO                     

Charlene Krüger, Förderverein der Hans-Litten-Schule (OSZ für Recht und Wirtschaft) e.V. 

Simone Born, Anpfiff ins Leben e.V.   

Anne-Katrin Wulkow, Stiftung Lebendiges Lehre                       

Henriette Schwinn, CEOPS / AVP e.V. (Akzeptanz, Vertrauen, Perspektive)                 

Agnieszka Aksamit, TLNT & TLNT e.V.               

Michaela Wintrich, Unternehmerstiftung für Chancengerechtigkeit gGmbH

Ute Heller, AG Schulbibliotheken Berlin-Brandenburg e. V. (AGSBB e.V.)    

Bjarne Dankwardt, TechUcation@school gGmbH                     

Kathrin Janert, Evangelischer Kirchenkreisverband für Kindertageseinrichtungen Berlin Mitte-Nord                      

Thomas Ahnfeld, Evangelische Schulstiftung in Mitteldeutschland                 

Sarah Schütze, Town & Country Stiftung                       

Julia Marg, Deutsche Stiftung Verbraucherschutz                      

Uwe Delkus, Förderverein der Stadtbibliothek Pirna 

Matthias Ohms, Stiftung Gedenkstätten Sachsen-Anhalt       

Dina Schreiber, Futurepreneur e.V.     

Ines Avenarius, Futurepreneur e.V.    

Susanne Ransweiler, World Vision Deutschland         

Mareike Bißmeier, JOBLINGE gAG Rheinland                

Mario Schwarz, Rockid.one e.V.                        

Die Zahl der Freunde des Netzwerkes liegt nun bei 84 Personen, insgesamt verzeichnen wir bei den aktiven Netties und den Freunden des Netzwerkes 820 Akteure und Akteurinnen (Stand 31.12.21). Wir freuen uns über das stetige Wachstum und das andauernde Interesse an Austausch und Kooperation.

Zuletzt bearbeitet: 07. Januar 2022
Private Settings