Direkt zum Inhalt
Aus der Koordinierungsstelle
— April 2021

In eigener Sache: Stellenausschreibung - ab sofort!

Initiative und Aktionsbündnis FREISCHWIMMEN21 – Mitarbeiter (w/m/d) gesucht

Der Verein Stiftungen für Bildung e.V. sucht Mitstreiterinnen und Mitstreiter für die Vorbereitung und Durchführung der zivilgesellschaftlichen Initiative FREISCHWIMMEN21.

FREISCHWIMMEN21 ist eine Initiative und konzertierte Aktion für Kinder und Jugendliche von Stiftungen und zivilgesellschaftliche Organisationen, um lokal mit vielfältigen außerschulischen Bildungsangeboten ab den Sommerferien 2021 Kindern und Jugendlichen wieder Gemeinschaftsgefühl und einen erlebnisorientierten Lernraum zu ermöglichen. Dafür werden Stiftungen und zivilgesellschaftliche Akteure und Organisationen mobilisiert und ermuntert, ihre vielfältigen Bildungsangebote Kindern und Jugendlichen anzubieten, um diese aus einer pandemiebedingten Erstarrung schnellstmöglich wieder in Bewegung und Aktion zu bringen.

In einem zweiten Strang wird ein "FREISCHWIMMEN21-Fonds" aufgesetzt, der Engagierte vor Ort befähigen soll, ihre Ideen und ihr Engagement vor Ort umzusetzen.

Die Initiative wird vom Verein Stiftungen für Bildung e.V. in Kooperation mit dem Bündnis der Bürgerstiftungen Deutschlands und der GLS Treuhand / Zukunftsstiftung Bildung getragen. Die Initiative wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.

Es sind insgesamt drei Stellen zu vergeben (zwei am Standort Berlin, eine am Standort Bochum), und zwar ab sofort - alle weiteren Infos finden Sie in dem unten stehenden Dokument.

Image
Sabine Süß
Leitung
(030) 439 71 43 -10
Zuletzt bearbeitet: 30. April 2021
Private Settings