Direkt zum Inhalt
Ellen Herzog

ArbeiterKind.de

Handlungsfelder

Bildung für nachhaltige Entwicklung (Umweltbildung, Natur, Globales Lernen, Energie, Klimaschutz, Ernährung)
Bildungsmanagement
Bildungssystem
Digitale Transformation
Diversität
Ehrenamt- und Engagementförderung
Familien- / Elternbildung
Inklusion
Lehrerbildung
MINT-Bildung
Persönlichkeitsentwicklung (Talent-, Begabten-, Nachwuchsförderung, Persönlichkeitsbildung)
Wirtschaft
Wissenschaft und Forschung

Bildungsabschnitte

Schulische Bildung
Übergang Schule – Beruf
Berufliche Erstausbildung
Hochschule
Berufsbezogene Bildung
Nebenberufliche Bildung
Nachberufliche Bildung

Aktionsradius

  • Baden-Württemberg
  • Bayern
  • Hessen
Räumliche Schwerpunkte:
ArbeiterKind.de ist in allen Bundesländern tätig und unterstützt alle, die als erste aus der Familie studieren (möchten). Wir sind eine spendenfinanzierte gemeinnützige Organisation. Wir besuchen Schulen und führen dort Informationsveranstaltungen durch zum Thema "Was studieren?, Wie studieren?, Wie finanzieren?" und gehen in JEDE Schulform, ab der 9. Klasse. SchülerInnen und Studierende können von unserem peer-to-peer Mentorin jederzeit profitieren und das kostenfrei.
Ich selbst bin für Kooperationen und Fundraising in Bayern, Hessen und Baden-Württemberg verantwortlich und habe davor 5 Jahre als Bundeslandleitung und Regionalkoordinatorin für ArbeiterKind.de Hessen und Bayern gearbeitet. Ich freue mich auf Kontakte aus der Wirtschaft (HR, CSR, Berufseinstieg etc.), aus dem Bildungsbereich, zu MultiplikatorInnen und auf den Austausch mit Interessierten Menschen, die sich für Chancengleiche Teilhabe einsetzen möchten.

Kontakt

Ellen Herzog
Kooperationen
0176 47307445

Standort

ArbeiterKind.de

Theodor-W.-Adorno-Platz 1
60323 Frankfurt am Main
Deutschland

Auf Karte anzeigen
Zuletzt bearbeitet: 20. Juni 2018