Direkt zum Inhalt

Aktionszentrale

Freischwimmen21 ist eine Initiative von Stiftungen für Bildung e.V. in Kooperation mit dem Bündnis der Bürgerstiftungen Deutschlands und der GLS Treuhand / Zukunftsstiftung Bildung. Sie hat ihre Zentrale in Berlin mit einem kreativen Team, das bundesweit lokale Verknüpfungen anstößt, Ideen streut und den Akteurinnen und Akteuren vor Ort Unterstützung bietet.

Gefördert wird die Maßnahme vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

 

Freischwimmen21

Stiftungen für Bildung e.V.
Bleibtreustraße 20
10623 Berlin

Telefon: 030/439 71 43-500| Fax -20
Informationen: info@freischwimmen21.de

Sabine Süß
Leitung Freischwimmen21
Telefon: 030/439 71 43-500| Fax -20
E-Mail: sabine.suess@stiftungen-bildung.de

Cordula Beyer
Referentin Freischwimmen21
Telefon: 030/439 71 43-505| Fax -20
E-Mail: cordula.beyer@stiftungen-bildung.de

Michael Lieber
Assistent Freischwimmen21
Telefon: 030/439 71 43-510| Fax -20
E-Mail: michael.lieber@stiftungen-bildung.de

Sara Sohrabi
Referentin Freischwimmen21
Telefon: 030/439 71 43-506 | Fax -20
E-Mail: sara.sohrabi@stiftungen-bildung.de


Der Freischwimmen21-Fonds wird von der GLS Treuhand / Zukunftsstiftung Bildung betreut:

Sanne Kaperlat
Referentin Freischwimmen21
Telefon: 030/439 71 43-508
E-Mail: sanne.kaperlat@stiftungen-bildung.de

 

Pressekontakt

Grabner|Beeck|Kommunikation GbR
Rolf Grabner + Christiane Beeck
Tel.: 030/30 30 630
rg@gb-kommuniktion.com + cb@gb-kommunikation.com

Zuletzt bearbeitet: 20. Juni 2021
Private Settings